top of page
mod3.jpg
imodul_edited.jpg

i-MODUL
Die komplette Holzlösung im Modulbau

Das i-Modul als komplette Gesamtlösung aus Holz in Form von CLT-Platten als Grundelement

Das i-MODUL benutzt grundsätzlich Holz in den verschiedensten Formen, vor allem jedoch CLT-Platten, als Grundelement. Die Verwendung von Holz als Grundelement und Baustoff, bietet durch das gespeicherte CO2 im Holz Klimaneutralität und ist in seiner Beschaffenheit prädestiniert für den Modulbau. Dies bietet Ihnen ein komplett umweltfreundliches Gebäude, welches den gesamten ökologischen Fussabdruck umfasst und sich auf den Bau wie auch auf den Betrieb bezieht.

Das Gebäude wird mit natürlichen Materialien, deren Eigenschaften sich dafür hervorragend eignen,  gedämmt.

Da sich Holz praktisch verarbeiten lässt, sind der Gestaltung keine Grenzen gesetzt, daher kann die Grösse und Form je nach Individualisierung variieren. Zudem sind der Innenausbau wie aber auch die Aussenfassade frei gestaltbar womit wir Ihr Projekt noch spezifischer an Ihre Wünsche anpassen können.

Die zahlreichen Vorteile des Holzbaus gegenüber dem Betonbau lassen dem Gebäude viel mehr Spielraum in seiner Art. Das i-Modul als umweltfreundliches Gebäude umfasst den gesamten ökologischen Fussabdruck und bezieht sich auf den Bau wie auch auf den Betrieb!

 

image.png

Ihre Vorteile

Sehr schnelle Realisierung vor Ort

Abnahme der Module im Werk

Gesundes Wohnklima

Kostengünstig

CO2-neutrales Gebäude

Frei gestaltbarer Innenausbau und Fassade

Kein Sondermüll - Lebenszyklus ist gewährleistet

Flexibel einsetzbar

bottom of page