top of page

Disclaimer & Datenschutzerklärung

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf dieser Website gehören ausschliesslich der LZ & Partner GmbH oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre sind uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich im Rahmen der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Schweizerischen Datenschutzgesetz (DSG) sowie der dazugehörigen Verordnung (VDSG) und soweit anwendbar der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung in unserem Unternehmen sowie über die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche. Die Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Personenbezogene Daten (nachfolgend auch «Daten» genannt) sind dabei diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer natürlichen Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse aber auch Ihre IP-Adresse.

 

Zu welchen Zwecken nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

  • Anzeige und Optimierung der Webseiteninhalte;

  • auf Ihren Wunsch hin zur Kontaktaufnahme und/oder regelmässige Informierung über unsere Aktivitäten und Angebote (Newsletter);

  • Präsentation, Bereitstellung und Lieferung von Produkten und Dienstleistungen;

  • Marketing;

  • Bewerbungen;

  • Erbringung vertraglicher Leistungen;

  • Webanalyse

  • Bedarfsanalyse zwecks direkter Kundenansprache und Kundenakquisition;

  • Markt- und Meinungsforschung;

  • Prozessführung, Schiedsverfahren, Untersuchungen und andere Verfahren.

 

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

  • Gruppengesellschaften

  • Geschäftspartnern und Händler

  • IT-Servicebetreiber

  • Unternehmen zur Bonitätsprüfung 

  • Logistikpartnern

  • Subunternehmer

  • Dienstleistungsunternehmen

  • In- und ausländische Behörden, Amtsstellen oder Gerichte

 

Dabei halten wir selbstverständlich die rechtlichen Vorschriften zur Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte ein. Sofern wir Auftragsverarbeiter einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir die notwendigen technischen und organisatorischen Massnahmen, um Ihr Privatleben zu schützen entsprechend den hierbei geltenden einschlägigen anwendbaren Datenschutzbestimmungen.

 

Besuch unserer Webseite / Server-Logfiles

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Server vorübergehend folgende Informationen in einer Protokolldatei, den sogenannten Server-Logfiles: 

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners

  • Datum und Zeitpunkt des Zugriffs/Abrufs

  • Name und URL der abgerufenen Daten

  • Betriebssystem Ihres Rechners und des von Ihnen verwendeten Browsers

  • Land, aus dem der Zugriff auf unsere Webseite erfolgt

  • Name Ihres Internetzugangsproviders

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

  • jeweils übertragene Datenmenge

  • zuletzt besuchte Webseite

  • Browsereinstellungen

  • Sprache und Version der Browsersoftware

  • Aktivierte Browser-Plugins

 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, zur Optimierung unseres Angebotes sowie zu internen statistischen Zwecken und somit auf Grundlage unserer berechtigten Interessen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung Ihrer Daten zur Bereitstellung der Webseite werden die Daten gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. 

 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular, E-Mail oder via sozialen Medien) werden Ihre Kontaktdaten und die von Ihnen gemachten Angaben zur Konversation mit Ihnen zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung verarbeitet.

Ihre Daten werden ausschliesslich für die Verarbeitung der Konversation oder der Anfrage verwendet. 

Grundlage für die Verarbeitung von Kontaktanfragen ist in der Regel unser berechtigtes Interesse an der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung besteht darin, mit Ihnen auf schnellem Wege zu kommunizieren und Ihre Anfragen zu beantworten. Sollten wir Ihre Daten zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind oder zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen verarbeiten, so ist dies eine zusätzliche Grundlage für die Verarbeitung.

Ihre personenbezogenen Daten werden in der Regel gelöscht, sobald die von Ihnen gestellte Anfrage erledigt ist. Dies ist dann der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschliessend geklärt ist, der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen und wir mit Ihnen nicht in einem vertraglichen oder vorvertraglichen Verhältnis stehen.

 

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt und gespeichert werden. Cookies werden von uns eingesetzt, um Sie beim nächsten Besuch auf unserer Webseite automatisch wiederzuerkennen. Cookies dienen dazu, unsere Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten und Ihnen den Besuch auf unserer Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Ferner dienen bestimmte Cookies der Analyse der Benutzung unserer Webseite.

 

Temporäre Cookies
Wir verwenden temporäre Cookies. Diese werden automatisiert gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schliessen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der Websitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Webseite zurückkehren. 

Persistent/Dauerhafte Cookies
Darüber hinaus verwenden wir persistent Cookies, die über den jeweiligen Nutzungsvorgang hinaus auf Ihrem Computer eingesetzt werden. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. 

Nicht personenbezogene Cookies
Nicht personenbezogene Cookies übermitteln keine personenbezogenen Daten an uns. So zum Beispiel Statistik-Cookies. Sie helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit der Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Präferenz-Cookies
Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden.

Sicherheits-Cookies
Sicherheits-Cookies nutzen wir, um Sicherheitsrisiken zu ermitteln und zu vermeiden. Zum Beispiel können wir diese Cookies nutzen, um Informationen über Ihre Websitzung zu speichern. Dadurch können wir andere daran hindern, Ihr Passwort ohne Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort zu ändern.

Performance Cookies
Performance-Cookies nutzen wir, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Services nutzen. Das hilft uns, unsere Services zu verbessern. Wir können diese Cookies zum Beispiel verwenden, um festzustellen, ob Sie eine bestimmte Seite aufgerufen haben.

Cookies von Drittanbietern
Ferner bedienen wir uns Funktionen einiger Webanalysedienste, die uns dabei helfen, unser Internetangebot und die Webseite für Sie interessanter zu gestalten. Daher werden bei Ihrem Besuch unserer Webseite auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. 

Auf welcher Grundlage wir Ihre personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies verarbeiten, hängt davon ab, ob wir Sie um eine Einwilligung bitten. Falls wir Sie um Einwilligung bitten und Sie in die Nutzung von Cookies einwilligen, ist die Grundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung. Falls wir keine Einwilligung von Ihnen einholen, verarbeiten wir die mithilfe von Cookies verarbeiteten personenbezogenen Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. an einem betriebswirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes und dessen Verbesserung) oder, wenn der Einsatz von Cookies erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen auf Grundlage dieses Vertrages.

Abhängig davon, ob die Verarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung oder gesetzlichen Erlaubnis erfolgt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies zu widersprechen. Sie können Ihren Widerspruch zunächst mittels der Einstellungen Ihres Browsers erklären, z.B. indem Sie die Nutzung von Cookies deaktivieren. Hiermit kann allerdings auch die Funktionsfähigkeit unseres Onlineangebotes eingeschränkt werden.

 

Social Media Plugins

Wir setzen derzeit folgende Social Media Plugins (Plugins) ein: Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und LinkedIn. 

Den Anbieter des Plugins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Die Einbindung der Plugins erfolgt lediglich durch eine Verlinkung. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden daher keine Daten automatisch an die aufgeführten Plug-In-Anbieter übermittelt. Erst wenn Sie selbst aktiv auf eines der auf der Webseite aufgeführten Plugins klicken, wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des betreffenden sozialen Netzwerkes hergestellt und Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Auf die Art und den Umfang der Daten, die von den sozialen Netzwerken dann erhoben werden, haben wir keinen Einfluss.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie unsere Social-Media-Seiten sowie ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Wir weisen Sie zudem darauf hin, dass die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten von den jeweiligen sozialen Netzwerken verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder ausserhalb der Schweiz bzw. der EU/des EWR übermittelt werden. Welche Informationen die sozialen Netzwerke erhalten und wie diese verwendet werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Netzwerke. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten sowie zu den Einstellmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

 

Datensicherheit

Wir treffen technische, vertragliche und organisatorische Massnahmen zur Sicherheit der Datenverarbeitung entsprechend dem Stand der Technik. Damit stellen wir sicher, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden, und die durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen geschützt sind. Zu diesen Sicherheitsmassnahmen gehört unter anderem die Verwendung von anerkannten Verschlüsselungsverfahren (z.B. Verschlüsselung mittels SSL/TLS). Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. 

Auch den eigenen, unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir ernst. Unsere Mitarbeitenden und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Überdies wird diesen der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten nur soweit notwendig gewährt.

 

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten, die nicht von uns betrieben werden und auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger Dritten übertragener Daten (wie z.B. der IP-Adresse), da das Verhalten Dritter naturgemäss unserer Kontrolle entzogen ist. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. 

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle und Prüfung der verlinkten Seiten ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung ist jedoch nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

 

Widerspruchsrecht etc.

Sie haben das Recht, von uns Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten.

Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer unrichtigen personenbezogenen Daten und gegebenenfalls die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten in unseren Systemen zu verlangen. 

Sie haben das Recht zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden, zum Beispiel wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden. Falls wir jedoch verpflichtet oder berechtigt sind, Ihre personenbezogenen Daten aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Pflichten dennoch zu behalten, können wir in diesen Fällen Ihre personenbezogenen Daten daher nur soweit erforderlich einschränken bzw. sperren.

Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Sie haben gegebenenfalls das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen. Sofern Sie die direkte Übertragung der personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit dies technisch machbar ist.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit gemäss den gesetzlichen Vorgaben zu widersprechen. Insbesondere haben Sie das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und nach unserem freien Ermessen abzuändern und zu ergänzen. Über wesentliche Änderungen werden wir Sie informieren.

 

 

 

 aktualisiert: im November 2020

 

 

 

  

     

 

bottom of page